Referenzen


Reaktionen und Feedback einzelner Teilnehmer:

 

Frank W.: ...ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal für Ihre Einheit 'Ki im Karate' auf dem Yu-Ai 2011 bedanken. Aus manchen Workshops des Yu-Ai habe ich "etwas mitgenommen", Ihre Einführung allerdings hat mich bewegt. Wenn auf dem Karate-Weg solche kleinen Erleuchtungen aufblitzen, wie in Ihrem Workshop geschehen, is das immer ein besonderes Gefühl. Jetzt würde ich in Zukunft gerne mal in Neukrichen- Vluyn vorbeischauen.......

 

Ingo B.:  .....seit ich wieder am Training teilnehme, habe ich oft gehört, ich hätte abgenommen. Das stimmt so nicht. Ich habe mich erinnert, meinen Rücken gerade zu halten. Danke dafür. Ich fühle mich auch besser. Oss.

 

 

I.P.: ...dann kann ich mich noch mal persönlich für die inspirierenden Trainingseinheiten bedanken. Das war wirklich sehr besonders. Deine Art, Karate zu praktizieren und vor allem zu vermitteln, hat mich sehr angesprochen und berührt. Die Verbindung von Karate und meinem Alltag begleitet mich schon seit dem Anfängerkurs, aber du hast da an diesem Wochenende noch mal ganz neue Aspekte beleuchtet und Türen geöffnet. Die Idee der Verbindung zwischen Körper, Gefühl und Willen. Das Nicht-Werten in der Begegnung und Kommunikation. Der Fokus auf Präsenz.... All das hat mir viel gegeben und ist wirklich viel mehr als nur Sport. Schön, dass du da warst. Lieben Gruß......

 

Catrin: Danke für das tolle und inspirierende Wochenende.....

 

Julia: ....auch noch mal vielen Dank! Ich denke ich kann sehr viel aus den 2 Tagen mitnehemen! Im Alltag (in der Menge dann hoffentlich auch bald als König und nicht mehr als Bettler) und natürlich auch beim Training! Ihre, ich nenne das mal Tipps, waren sehr hilfreich! Meine innere Königin ist schon um einige Zentimeter gewachsen. 😉 Die Übung mit dem Tanzen fand ich auch sehr schön. Sie hat einen Suchtfaktor, auch wenn sie anfangs etwas befremdlich war! 😉 Ich habe bei Musik oft Lust zu tanzen, aber ich reiße mich sonst immer zusammen. Ich denke in Zukunft werde ich offener durch die Gegend tanzen! 😀 Das tut echt gut.

 

 

Kommentare: 0